One Two
Facebook

facebook facebook

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

 

Ab jetzt finden Sie auch dort aktuelle Informationen zu Ihrer Bibliothek, Interessantes und Wissenswertes aus dem Fachgebiet VWL und vieles mehr.

 

Staatswissenschaftliches Seminar

Adenauerallee 24-42
D-53113 Bonn
Tel: 0228 / 73-9186
E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

 

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
08:15 - 19:00 Uhr
Samstag
09:30 - 19:00 Uhr

 

Lob / Kritik
 
Sie sind hier: Startseite Bibliothek Informationen für wissenschaftliche Mitarbeiter

Informationen für wissenschaftliche Mitarbeiter

Bibliothekarische Versorgung am Wirtschaftswissenschaftlichen Fachbereich der Universität Bonn

 

An der Universität bestimmt die Organisations- und Verwaltungsordnung, dass die Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) die Ausleihbibliothek ist und die dezentralen Seminar- und Institutsbibliotheken Präsenzbibliotheken sind. Obwohl Präsenzbibliothek, sieht die Benutzungsordnung des Staatswissenschaftlichen Seminars einige Ausnahmeregelungen für die Ausleihe vor (siehe Ausleihe).

ProfessorInnen können laut Benutzungsordnung aus dem eigenen Etat bis zu 300 Bücher in einen Handapparat bzw. Sonderstandort einstellen (Übersicht über alle Sonderstandorte). Beim Verlassen der Universität Bonn bzw. des Fachbereichs wird der gesamte Bestand eines Sonderstandortes zur Überprüfung und Katalogbereinigung an das Seminar zurückgegeben. Beim Kauf von Monographien über 200 €, Zeitschriften und Datenbanken muss die Anschaffung mit der Universitäts- und Landesbibliothek koordiniert werden (Erlass des Ministeriums für Schule, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen vom 07.05.2002). Das Antragsformular finden Sie hier.

Im Staatswissenschaftlichen Seminar erfolgt die Erwerbung und Inventarisierung der Bücher für die Sonderstandorte durch Frau Marske (Tel.: 73-9185; E-Mail). So können die Bücher kostengünstig (Bibliotheksrabatte), kurzfristig und serviceorientiert (Reklamationen, antiquarische Beschaffung usw.) beschafft werden. Anschaffungsvorschläge für das Staatswissenschaftliche Seminar und für die Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) können Sie gerne über das Anschaffungsformular machen, wenn möglich mit einer Schätzung der zu erwartenden Teilnehmerzahl der betreffenden Veranstaltung.

Die Beschaffung von wirtschaftswissenschaftlichen Zeitschriften erfolgt aus einem gemeinsamen Fonds der Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) und dem Wirtschaftswissenschaftlichen Fachbereich.

 

Ansprechpartner:

Christian MatlageDipl. Vw. Christian Matlage, M.A.
Fachreferent Wirtschaftswissenschaften
Leitung Staatswissenschaftliches Seminar
(Tel. 73-7971 oder 73-1997; E-Mail)

Artikelaktionen