One Two
Facebook

facebook facebook

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

 

Ab jetzt finden Sie auch dort aktuelle Informationen zu Ihrer Bibliothek, Interessantes und Wissenswertes aus dem Fachgebiet VWL und vieles mehr.

 

Staatswissenschaftliches Seminar

Adenauerallee 24-42
D-53113 Bonn
Tel: 0228 / 73-9186
E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

 

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
08:15 - 19:00 Uhr
Samstag
09:30 - 19:00 Uhr

 

Lob / Kritik
 
Sie sind hier: Startseite Recherche Internetquellen

Internetquellen


Suchmaschinen und Linksammlungen:

Econbiz, die Virtuelle Fachbibliothek Wirtschaftswissenschaften, bietet Unterstützung bei der Recherche nach wirtschaftswissenschaftlichen Fachinformationen, Internetquellen, Online-Kataloge, Volltexte und Informationsdienstleistungen von Bibliotheken. Econbiz wertet u.a. Econis, den Katalog der Universitäts- und Stadtibibliothek Köln, BASE, RePEc, EconStor und Online Contents Wirtschaft aus.

Ressources for Economists on the Internet - RFE ist eine umfangreiche englischsprachige Linksammlung von der American Economic Association.

Google Scholar ist die bekannteste wissenschaftliche Suchmaschine über verschiedene Server mit Schwerpunkt auf Artikeln aus Fachzeitschriften.

Bielefeld Academic Search Engine - BASE ist eine der größten multidisziplinäre wissenschaftlichen Suchmaschinen weltweit und umfasst mittlerweile über 119 Mio. Dokumente aus über 6.000 Quellen. Etwa 60% der Dokumente sind frei im Sinne des Open Access zugänglich. BASE wertet u.a. RePEc (Research Papers in Economics), DOAJ (Directory of Open Access Journals) und ArXiv.org aus.

 

Open Access (OA):

Darüber hinaus gibt es viele weitere Plattformen für frei zugängliche wissenschaftliche Publikationen:

bonndoc ist das neue institutionelle Publikationsrepositorium der Universität Bonn. Hier können wissenschaftliche Publikationen aus der Universität elektronisch veröffentlicht werden. Das Publizieren erfolgt grundsätzlich unter Open Access Bedingungen (OA). Alle bonndoc-Veröffentlichungen sind somit weltweit kostenfrei und ohne Zugangsbeschränkungen zugänglich.

OAIster ist eine Literaturdatenbank unter der Oberfläche des Metakatalogs WorldCat.org. Durchsucht werden ca. 23 Mio. Dokumente aus 1.100 überwiegend OAI (Open Archives Initiative) Quellen.

OpenDOAR bringt mit Hilfe einer Google-Suchanfrage mehr als 1.500 hochwertige Open Access- Server mit ca. 29 Mio. Dokumenten aus aller Welt zusammen. Inhalte sind Dissertationen, Diskussionspapiere, Konferenzberichte, Bücher, Multimedia u.v.m.

 

Artikelaktionen